Datenschutzerklärung von tomsystem.pl „Webseite“

 

Liebe Benutzerin, lieber Benutzer!

Wir sorgen uns um Ihre Privatsphäre und möchten, dass Sie sich bei der Nutzung unserer Angebote wohl fühlen. Daher stellen wir Ihnen im Folgenden die wichtigsten Informationen über die Grundsätze der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und die Cookies, die von unserer Webseite verwendet werden, vor. Die vorliegenden Informationen wurden unter Berücksichtigung der Datenschutzverordnung erstellt.

VERANTWORTLICHER FÜR DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Tomsystem Sp. z o. o. (Firmenanschrift: Miłocińska-Straße 15A, 35-232 Rzeszów) mit Sitz an der im polnischen Landesgerichtsregister eingetragenen Adresse  Miłocińska-Straße 15A, 35-232 Rzeszów – Unternehmerregister des Bezirksgerichts in Rzeszów, XII Handelsabteilung des Landesgerichtsregisters mit der KRS-Nummer 0000272957, Steueridentifikationsnummer (NIP) 517 020 12 95, Statistische Nummer (REGON) 180197359. Wenn Sie mit uns in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Kontakt aufnehmen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: tomsystem@tomsystem.pl

IHRE RECHTE

Sie haben folgende Rechte:

  • das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, einschließlich des Erhalts einer Kopie Ihrer Daten ( Art. 15 der Datenschutz-Grundverordnung oder, falls anwendbar Art. 13 Abs. 1 Bst. f der Datenschutz-Grundverordnung),
  • das Recht auf Berichtigung von Daten (Art. 16 der Datenschutz-Grundverordnung),
  • das Recht Ihre Daten zu löschen (Art. 17 der Datenschutz-Grundverordnung),
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten (Art. 18 der Datenschutz-Grundverordnung),
  • das Recht Ihre Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermittelt (Art. 20 der Datenschutz-Grundverordnung).

Und auch das Recht:

  • jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen:
    • aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen – gegen die Verarbeitung von personenbezogene Daten, die Sie betreffen, auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Bst. f der Datenschutz-Grundverordnug (d.h. auf die von uns verfolgten berechtigten Interessen) (Art. 21 Abs. 1 der Datenschutz-Grundverordnug);

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Ihre Rechte in Anspruch nehmen möchten. Sie können unserer Verwendung von Cookies (über die Sie weiter unten lesen werden) widersprechen, indem Sie die entsprechenden Browsereinstellungen vornehmen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet werden, können Sie eine Beschwerde beim Vorsitzenden des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten einlegen.

PERSONENBEZOGENE DATEN UND DATENSICHERHEIT

Im Folgenden finden Sie ausführliche Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten in Abhängigkeit von Ihren Aktivitäten.

1. Nutzung der auf der Website angebotenen kostenlosen Dienste

Zu welchem Zweck?
Erfüllung des Vertrags über die auf der Website angebotenen Dienstleistungen.

Auf welcher Grundlage?
Dienstleistungsvertrag ( Art. 6 Abs. 1 Bst. b der Datenschutz-Grundverordnung).

Für wie lange?
Für die Dauer des Vertrages. Darüber hinaus werden Ihre Daten bis zum Ablauf der folgenden Frist verarbeitet, in dem Ansprüche geltend gemacht werden können – von Ihnen oder von uns (weitere Informationen hierzu finden Sie unter Punkt 4).

Was passiert, wenn Sie Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen?
Sie werden unsere Dienste nicht nutzen können.

2. Kontaktaufnahme (z. B. für eine Anfrage)

Zu welchem Zweck?
Bearbeitung Ihrer Anfragen oder Anträge.

Auf welcher Grundlage?
Ein Vertrag oder eine Maßnahme, die auf Ihr Ersuchen erfolgt, um einen Vertrag abzuschließen (Art. 6 Abs. 1 Bst. b der Datenschutz-Grundverordnung) – wenn sich Ihre Anfrage oder Anträge auf einen Vertrag bezieht, bei dem wir Vertragspartei sind oder sein können, unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten, um mit Ihnen zu kommunizieren (Art. 6 Abs. 1 Bst. f der Datenschutz-Grundverordnung) – wenn sich Ihre Anfrage oder Anträge nicht auf einen Vertrag bezieht.

Für wir lange?
Für die Dauer des zwischen uns geschlossenen Vertrages oder, falls kein Vertrag zustande gekommen ist, bis zum Ablauf der die Frist für die Geltendmachung von Ansprüchen – siehe Punkt 4*

Bis zum Ablauf der Rechtsbehelfsfrist – siehe Punkt 4 – oder bis wir Ihren Widerspruch gegen die Verarbeitung berücksichtigt haben*

Darüber hinaus werden Ihre Daten bis zum Ablauf des Zeitraums verarbeitet, in dem Ansprüche geltend gemacht werden können – entweder von Ihnen oder von uns (weitere Informationen hierzu finden Sie unter Punkt 4).

Was passiert, wenn Sie Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen?
Wir werden nicht in der Lage sein, Ihre Anfrage oder Ihren Antrag zu beantworten.

*je nachdem, was im Einzelfall anwendbar ist und was zuerst eintritt

3. Browsereinstellungen oder andere ähnliche Maßnahmen, um Analysen zu ermöglichen.

Zu welchem Zweck?
Um zu analysieren, wie Sie die Website nutzen und navigieren, um die Website an Ihre Bedürfnisse und Ihr Verhalten anpassen zu können (mehr dazu lesen Sie mehr in den Abschnitten “ Analytische Zwecke “ und „Cookies“ der Datenschutz-Grundverordnung).

Auf welcher Grundlage?
Sie haben ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der Daten für die oben genannten Zwecke ( Art. 6 Abs. 1 Bst. f der Datenschutz-Grundverordnung).

Für wir lange?
Bis die zu Analysezwecken verwendeten Cookies ablaufen oder von Ihnen gelöscht werden*.

Was passiert, wenn Sie Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen?
Wir werden Ihre Präferenzen bezüglich der Nutzung der Website bei der Entwicklung nicht berücksichtigen.

*je nachdem, was im Einzelfall anwendbar ist und was zuerst eintritt

4. Jede Tätigkeit oder Unterlassung, die zu einem Anspruch in Bezug auf die Webseite oder unsere Dienstleistungen führen kann

Zu welchem Zweck?
Feststellung, Geltendmachung oder Abwehr möglicher Ansprüche im Zusammenhang mit dem geschlossenen Vertrag oder erbrachte Dienstleistungen

Auf welcher Grundlage?
Sie haben ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der Daten für die oben genannten Zwecke ( Art. 6 Abs. 1 Bst. f der Datenschutz-Grundverordnung).

Für wie lange?
Bis zum Ablauf der Verjährungsfrist oder bis wir Ihren Einspruch gegen die Verarbeitung berücksichtigt haben*

Was passiert, wenn Sie Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen?
Unfähigkeit zur Feststellung, Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen.

*je nachdem, was im Einzelfall anwendbar ist und was zuerst Weintritt

ANALYTISCHE ZWECKE

Wir führen Analysetätigkeiten auf der Website durch, um sie intuitiver und zugänglicher zu machen – das geschieht für Sie, wenn Sie uns dies erlauben. Im Rahmen der Analyse werden wir berücksichtigen, wie Sie auf der Website navigieren, z. B. wie viel Zeit Sie auf einer bestimmten Unterseite verbringen oder welche Bereiche der Website Sie anklicken. Das ermöglicht uns, das Layout und das Erscheinungsbild der Website sowie die darin veröffentlichten Inhalte an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen.

COOKIES

Unsere Website verwendet, wie die meisten Websites, so genannte Cookies. Diese Dateien:

  • werden im Speicher Ihres Geräts (Computer, Telefon usw.) gespeichert;
  • ändern die Einstellungen Ihres Geräts nicht.

Auf dieser Website werden Cookies für folgende Zwecke verwendet:

  • um Ihre Daten zu speichern,
  • für statistische Zwecke.

Wie Sie Cookies verwalten und wie Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren können, erfahren Sie in der Hilfe Ihres Browsers. Sie können diese Informationen lesen, indem Sie die Taste F1 in Ihrem Browser drücken. Entsprechende Hinweise finden Sie auch auf den folgenden Unterseiten. Je nachdem, welchen Browser Sie verwenden:

Firefox

Chrome

Safari

Internet Explorer/Microsoft Edge

Wir werden Cookies nicht länger als 30 Tage nach Ihrem letzten Besuch auf der Website verarbeiten.
Über die entsprechenden Optionen Ihres Browsers können Sie das jederzeit tun:

  • Cookies löschen
  • Verwendung von Cookies in Zukunft blockieren.

In solchen Fällen werden wir sie nicht mehr bearbeiten.
Weitere Informationen über Cookies finden Sie auf  Wikipedia .

EXTERNE DIENSTE / DATENEMPFÄNGER

Wir verwenden Dritte, die uns bei der Führung unserer Geschäfte unterstützen. Wir beauftragen sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten – diese Organe verarbeiten Daten nur auf unsere dokumentierten Anweisungen. Nachstehend finden Sie eine Liste von den Empfängern Ihrer Daten:

 

HANDLUNG DATENEMPFÄNGER WEITERGABE VON DATEN AUSSERHALB
DER EUROPÄISCHEN UNION
Nutzung der auf der Website
angebotenen kostenlosen
Dienste.
Buchhaltungsbüro,

Software-Anbieter zur
Erleichterung der
Unternehmensführung (z. B.
Buchhaltungssoftware),

Anbieter von Standard
Bürosoftware (einschließlich
Mailbox E-Mail-Postfach)

findet nich statt
Kontaktaufnahme mit uns (z. B.
eine Frage stellen)
Anbieter von Standard
Bürosoftware (einschließlich
Mailbox E-Mail-Postfach)
findet nich statt
Geschäft